Fußball

Bereits zum sechsten Mal in Folge findet unser Jugendturnier am 23. Juni 2018 statt. Nachfolgend finden sich die Spielpläne aller Jugenden. Wie in jedem Jahr spielen G- und F-Junioren im Fair-Play-Modus, die E- und D-Junioren ermitteln einen Gruppensieger.

Vormittag
Start um 09:00 Uhr

» Ergebnisse & Tab. E-Jugend
Vormittag
Start um 10:00 Uhr

» Ergebnisse G-Jugend
Nachmittag
Start um 14:45 Uhr

» Ergebnisse F-Jugend
» Ergebnisse & Tab. D-Jugend

Auch am Turniertag lohnt sich ein Blick auf die Seiten, da die Ergebnisse und Tabellen live gepflegt werden.

header-jugenturnier

In diesem Jahr jährt sich zum 20. Mal der Aufstieg unserer I. Mannschaft in die Landesliga.

Dazu ein paar Worte zur Vorgeschichte:
Nachdem man 1994 zum ersten Mal den Aufstieg in die Bezirksliga Nahe geschafft hatte, machte die SG Weinsheim im Jahr 1996 sogar Schlagzeilen in der überregionalen Presse, denn kein Geringerer als der ehemalige Nationalspieler Lothar Emmerich konnte als Trainernachfolger für Toni Heeg verpflichtet werden! Unter diesem Anziehungsmagneten entwickelte sich die Mannschaft zum Zuschauerkrösus der Bezirksliga mit durchschnittlich 200 zahlenden Besuchern und reifte zu einem Spitzenteam, auch dadurch bedingt, dass auf Grund des attraktiven Sportgeländes gute Fußballer aus Nachbarvereinen dazukamen.

Als Lothar Emmerich schon nach einem Jahr sein Amt aus privaten Gründen zur Verfügung stellte, konnte mit Uli Neurohr ein nicht weniger kompetenter Nachfolger gefunden werden, der die Mannschaft dann 1998 zum absoluten Highlight in der Vereinsgeschichte führte:
Meisterschaft in der Bezirksliga Nahe und Aufstieg in die Landesliga West!

Vor dem letzten Spiel in Roxheim war die Entscheidung noch total offen, auch der Gegner konnte mit einem Sieg noch gleichziehen und ein Entscheidungsspiel um den 2. Platz erreichen – bei einem Sieg unserer Mannschaft war die Meisterschaft aber unter Dach und Fach.
Vor zahlreichen in den Vereinsfarben schwarz und weiß „maskierten“ Anhängern wogte das Spiel hin und her – aber schließlich gelang unserem legendären Pasquale Bove zehn Minuten vor dem Spielende das goldene Tor zum 1:0 und Meisterschaft und Aufstieg waren perfekt!

Schon auf dem Platz wurde riesig gefeiert und später ging es dann im Autokorso nach Weinsheim zurück – wenige Tage später gab es noch eine tolle Meisterschaftsfeier in der Palmsteinhalle.

Damit war die SG Weinsheim plötzlich zu einem der führenden Vereine des gesamten Naheraumes geworden (zwischen Bingen und Idar-Oberstein gab es nur vier Vereine, die in einer höheren Klasse spielten) und stand wöchentlich im Blickpunkt der Presse bei Spielen gegen Mannschaften aus der Pfalzregion wie Kaiserslautern, Rockenhausen oder Rieschweiler.

Anlässlich des 10-jährigen Jubiläums des Landesliga-Aufstiegs im Jahr 2008 gab es noch einmal bei unserer Sportwoche im August ein Einlagespiel unserer „Legenden“, bei dem auch Uli Neurohr noch als Trainer zugegen war. Plötzlich und viel zu früh verstarb Uli kurz danach am 01.09.2008.

Wir möchten das Jubiläum daher auch zum Anlass nehmen, neben dem sportlichen Erfolg auch an diesen großartigen Menschen und Trainer zu erinnern.

Werner Baus („Stadionsprecher“ und ehem. Geschäftsführer)

... lade Ergebnisse...